last update: Feb.2018

Online Poker Einführung erklärung des spiels und einige tips

Ablauf und Regeln des Spiels

Eine komplette Einführung in dieses Spiel würde den Rahmen von Easycoins sprengen. Es wurden viele Bücher darüber geschrieben und auch im Internet gibt es unzählige Seiten die sich damit beschäftigen. Sogar so viele, dass es schwer fällt die wirklich relevanten und vertrauensvollen Seiten zu finden. Easycoins hat das Web durchforstet und hier die wertvollsten Informationen zusammengestellt. Es sei vorweg gesagt, dass das wohl verbreitetste Online Poker Spiel "Texas Hold'Em" heisst. Wer sich also nur kurz einlesen will, sollte sich nur diese Abwandlung zu Herzen nehmen.

Die wohl beste Einführung in deutscher Sprache für Texas Hold'Em finden sie bei Wikipedia.

Um die Regeln zu verstehen und zu verinnerlichen sollten Sie bei einem beliebigen Pokerraum ein paar Spiele ohne echte Einsätze machen. Es gibt in jedem der Pokerräume Tische an denen nur mit Spielgeld gespielt wird. Sie spielen trotzdem gegen echte Gegner und können so die Regeln verinnerlichen.

Weiterführende Pokerstrategien

Sie werden schnell merken, dass es mit der Kenntnis der Regeln noch lange nicht getan ist. Spätestens wenn Sie an einen Tisch mit echten (wenn auch kleinen) Einsätzen wechseln sollten Sie genau wissen mit welchem Blatt sie Callen, Raisen oder Folden. Hierfür müssen Sie zunächst die Stärke ihres Anfangsblattes kennen. Schwache Blätter werden sofort weggelegt (sofern ein Einsatz notwendig ist), starke Blätter werden raised und re-raised. Die wohl gängigste Bewertung des Anfangsblattes ist die nach David Sklansky, welcher diese in acht Gruppen einteilt (s steht für suited - gleichfarbig, x steht für "beliebige Karte"):

1: {AA, KK, QQ, JJ, AKs}
2: {TT, AQs, AJs, KQs, AK}
3: {99, JTs, QJs, KJs, ATs, AQ}
4: {T9s, KQ, 88, QTs, 98s, J9s, AJ, KTs}
5: {77, 87s, Q9s, T8s, KJ, QJ, JT, 76s, 97s, Axs, 65s}
6: {66, AT, 55, 86s, KT, QT, 54s, K9s, J8s, 75s}
7: {44, J9, 64s, T9, 53s, 33, 98, 43s, 22, Kxs, T7s, Q8s}
8: {87, A9, Q9, 76, 42s, 32s, 96s, 85s, J8, J7s, 65, 54, 74s, K9, T8, 43}

Für den Anfang rate ich ihnen mit Gruppen 5-8 niemals mitzugehen wenn von ihnen ein Einsatz gefordert wird. Haben Sie ein Blatt der Gruppe 1 oder 2 sollten sie setzen (bet) und raisen. Gruppen 3 und 4 sind sehr von ihrer Sitzposition abhängig. Sind sie Dealer oder vorletzter Spieler, sollten sie je nach Spielverhalten der anderen auch setzen oder callen. Sind sie in einer frühen Spielposition sollten sie lieber folden.

Sie sehen, es sind nicht viele Anfangsblätter bei denen man mitgeht. Die Quote sollte im Schnitt bei unter 25% aller Blätter liegen. Man nennt ein solches Spielverhalten "tight". Wenn man mitgeht sollte man meistens auch setzen um andere Spieler aus dem Spiel zu treiben. Dieses verhalten nennt man "agressive". Das angestrebte Spielverhalten nennt man also "tight-agressive" und um dieses zu erlangen ist viel Übung und Feingefühl erforderlich. Erst wenn man dieses Spielverhalten beherrscht, sollte man beginnen sein Verhalten absichtlich zu variieren um andere Spieler besser bluffen zu können. Eine gute Methode "tight-agressive"-play zu erlernen ist an Tischen mit Spielgeld- oder kleinen Einsätzen zusammen mit den bei uns vorgestellten Poker Tools zu üben. Poker Office merkt sich nicht nur das Spielverhalten ihrer Gegner sondern bewertet auch Ihr eigenes Verhalten permanent neu.

Literatur

Um das Spiel auch an Tischen mit echten Einsätzen gut zu meistern werden Sie nicht um die Lektüre eines Buches kommen. Wir haben Ihnen hier preiswerte und renommierte Bücher je nach Ihrem Kenntnisstand ausgesucht.

Die Poker-Schule - Jan Meinert
Dieses wirklich gut gelungene Buch bietet Einsteigern alle nötigen Informationen in deutscher Sprache. Ein Amazon Bestseller zu einem Hammerpreis

Die Poker-Uni. Ohne Limit spielend Geld verdienen - Jan Meinert
Die Fortsetzung der "Poker Schule". Für Fortgeschrittene die nun wirklich Geld verdienen wollen.

Hold'em Poker: A Complete Guide to Playing the Game (Taschenbuch) - David Sklansky
Absolutes Standardwerk. Kurz gehalten für Anfänger und Fortgeschrittene. Leider nur in englischer Sprache erhältlich.

 

 

 

 

 

 

 

Quick Links

Casino Liste
Poker Liste

Casino Picks